Cryptography Research gibt Lizenzvertrag mit Microsoft für Differential Power Analysis (DPA) Gegenmassnahmen bekannt

Für Presseanfragen kontaktieren Sie bitte:

Europa
Andrew Lloyd & Associates
Carol Leslie
Tel: +44 1273 675100
Email: carol@ala.com

Die Vereinigte Staaten
Schwartz Communications
Samantha Sok or Dan O’Mahony
Tel: 1 415-512-0770
Email: cri@schwartz-pr.com

SAN FRANCISCO, Kalifornien — 29 Juli, 2010 — Cryptography Research, Inc. gab es heute bekannt, dass es einen Lizenzvertrag mit Microsoft Corporation abgeschlossen hat.

"Wir freuen uns, dass wir Microsoft als unseren neuesten Lizenznehmer bekannt geben können," – sagt Paul Kocher, Präsident und Chief Scientist bei Cryptography Research. "Differential Power Analysis Schutzmassnahmen und andere Sicherheitsfunktionen werden zunehmend wichtiger für komplexe Geräte."

DPA ist eine Form von Angriff, welche die Überwachung der fluktuierenden elektrischen Leistungsaufnahme von einem Zielgerät umfasst, und dann mit Hilfe modernster statistischer Methoden kryptographische Schlüssel und andere Geheimnisse ableitet. Starke Schutzmaßnahmen gegen DPA schützen Geheimnisse in Anwendungen wie mobile Geräte, Bankwesen, Regierung, Verteidigung, Pay-TV, Massenverkehrsmitteln, sichere ID, sichere Speichermedien, und FPGAs.

Cryptography Research hat ein Portfolio von mehr als 50 Patente für Schutzmaßnahmen gegen DPA Attacken, mit zusätzlichen ausstehenden Patentanmeldungen.


Über Cryptography Research, Inc.

Cryptography Research, Inc. entwickelt und lizenziert Technologien, die zur Lösung komplexer Sicherheitsprobleme beitragen. Das Unternehmen befasst sich neben Sicherheitsevaluierungen und technischen Anwendungsmöglichkeiten auch mit Langzeitforschung und technologische Lizenzierung u. a. auf den Gebieten Tamper Resistance (digitale Einbruchssicherheit), Content Protection (digitale Wasserzeichen), Netzwerksicherheit und Schutz von Finanzdienstleistungen. Über 4,5 Milliarden Sicherheits-Chips werden jedes Jahr mit Technologie von Cryptography Research lizenziert und Sicherheitssysteme von Cryptography Research schützen Handel im Wert von Hunderte von Milliarden Dollar jährlich in den Wireless, Telekommunikation, Finanzdienstleistungen, digitale Fernseh-, Unterhaltungs-und Internet-Branchen. Weitere Informationen unter http://www.cryptography.com.